Es wird bunt! Rot, Orange, Gelb und Grün – für jeden was dabei.

Doch wie am besten kombinieren?

Wem Rot alleine zu heftig ist, kombiniert am besten einzelne Highlight-Pieces harmonisch mit Cremeweiß, Altrosa, Schwarz und Nude.

Orange alleine sieht Ihnen zu sehr nach Straßenarbeiter aus? Einzelteile in Orange zu Schwarz, Dunkelblau oder Olivgrün kombinieren.

Korallenrot harmoniert besonders gut zu Graubraun, Dunkelblau, Nude und Cremetönen – oder als Total-Look.

Gelb ist der perfekte Begleiter zu Jeansblau, Khaki oder Schwarz. In diesem Frühling außerdem wunderbar zu Silber, Grau, Braun, Creme und Beige.

Es grünt so grün – Erdige Grüntöne harmonieren besonders gut mit Schwarz, Weiß und Cognac.
Grün und blau geht nicht? Das war vorgestern – auch Dunkelblau, Grau und Bordeauxrot und Braun sind für viele Grüntöne tolle Begleiter.

Ob strahlendes Königsblau oder tief dunkles Nachtblau  – die klassische Sommerfarbe dominiert auch in der Frühjahrsaison die Mode.